IKEK

Röthges wird an IKEK teilnehmen! Was bedeutet das?

IKEK (integriertes komunales EntwicklungsKonzept) – werden die ländlichen Gebiete angeregt die Zukunft selbst mitzugestallten. Die Umsetzung ist in mehrere Phasen gegliedert.

1.Phase Bestandsanalyse

2. Phase Leitbild, Ziele und Projektideen

3. Phase Umsetzungsstrategie

Ein wesentlicher Bestandteil dabei ist die Zukunftsfähigkeit unseres Dorfes sicherzustellen. Hierbei werdne Themen wie Leestand, Freiflächen und Baulücken, Verbesserung der Infrastruktur (Verkehr, Internet, Lebensmittelversorgung..), Energieeffizienz u.s.w. angesprochen. Wichtig ist hierbei, dass die Bürger die Inhalte gestalten. Näheres dazu findet man im Leitfaden zur Erstellung eines integrierten kommunalen Entwicklungskonzeptes der hess. Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung.

http://wibank.de/de/Foerderprogramme/Infrastruktur/Dorfentwicklung-laendlicher-Raum.html